Skip to content Skip to navigation

Juli 2019

Früherkennung ....

In Ägypten startet eine neue Kampagne .... Früherkennung gegen Brustkrebs, Bluthochdruck und Diabetes .... 28 Mio. Frauen sollen getestet und gegebenfalls behandelt werden. Die Kampagne soll in 3 Phasen umgesetzt werden, die jeweils rund 2 Monate dauern. Die erste Phase startete am 01.07. und dauert bis 30.08.. Sie umfasst die Gouvernements Alexandria, Port Said, Beheira, Qalyubia, Damietta, Matrouh, Süd-Sinai, Fayoum und Assiut. Phase 2 startet dann am 01.09.

Ägypten: Auswärtiges Amt hebt Reisewarnung für Taba auf

Das deutsche Auswärtige Amt warnt ab sofort nicht mehr vor Reisen nach Taba. Für den Badeort unweit der ägyptisch-israelischen Grenze, der vor allem bei Tauchern beliebt ist, galt seit einem Terroranschlag auf einen Reisebus im Februar 2014 eine Reisewarnung, die nun wieder aufgehoben wurde. ... InfoQuelle - Travrel4News.at

Darum sollte man unbedingt ins Meer pinkeln

Fast jeder hat es schon getan, nur gesprochen wird darüber selten: Still und heimlich, möglichst weit von anderen Badegästen entfernt, wird die Blase in die Weiten des Meeres entleert. Aber ist das eigentlich erlaubt? Und schadet es dem Meerwasser? Mitnichten, sagen Wissenschaftler der American Chemical Society – und befürworten das Urinieren ins Meer sogar ganz offiziell. Eine Studie zeigt nämlich, dass der Urin sogar gut für die Ozeane ist. ...

Mehrweg statt Plastik! bei Seawolf-Diving-Safari Hurghada

Statt der Einweg Plastikflaschen können unsere Gäste eine Mehrwegflasche an Bord erwerben (5,00 €) und uns somit helfen, den Plastikmüll weiter zu reduzieren. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über alle Gäste, die ihre Mehrwegflaschen von zu Hause mitbringen und an den Wasserspendern auffüllen und auf Plastikflaschen verzichten! Jede Flasche zählt! ....