Skip to content Skip to navigation

Air Port Infos Sharm el Sheikh

Auch der - 1968 eröffnete Flughafen in Sharm el Sheikh war ursprünglich ein Militärflughafen, der 1982 in einen Zivilen umgebaut wurde und liegt ca. 12 km außerhalb von Sharm. Zurzeit gibt es 2 Terminals, der dritte soll "inshalah" 2015 fertig gestellt werden. (2016 - die Bauarbeiten stagnieren)

Wie fast überall gibt es auch auf dem Flughafen Sharm El Sheikh, Bankschalter zum Geldwechsel und ggf. zur Visamarkenbeschaffung und mehrere Shoppingmöglichkeiten in diversen Duty-Free-Shops und für den kl. Hunger gibt es Restaurants. Der International Airport Sharm el-Sheikh ist behindertengerecht ausgebaut. Es gibt Behindertentoiletten und die Möglichkeit, einen Service zu buchen, der Behinderte Gäste am Flughafen begleitet. Wer diesen Service nutzen möchte, sollte im Voraus bei seiner Fluggesellschaft bescheid sagen.

  • Privatabholer: Die Wege zum und vom Flughafen sind für Autofahrer sehr gut ausgeschildert, in Terminalnähe gibt es Kurz- und Langzeitparkplätze.
  • Wer selbstfahren will der geht zu einer der im Flughafen ansässigen Autovermietungen.
  • Hoteltransfer: Der Transport wird meist von den Reiseveranstaltern übernommen, öffentliche Verkehrsmittel um individuell weiter zu fahren gibt es nicht.
  • Vor dem Flughafengebäude am Terminal 1 stehen mehrere Taxis und Öffentliche Minibusse zur Verfügung.