Skip to content Skip to navigation

Bayt El Suhaymi - Auch das schönste Haus Kairos genannt

Als ich die eher schlichte Fassade zum ersten Mal sah, konnte ich es noch nicht so recht glauben.

Zur Geschichte - Ein Mann namens Abdel W. El Tablawy erbaute 1648 den ersten Teil des Bayt (Haus). Knapp 150 Jahre später kaufte Scheich Ahmed El-Suhaymi das Gebäude und das Nachbarhaus dazu. Im Laufe der Zeit wuchsen die beiden Gebäude zu einem Haus zusammen. Dieser Umstand erklärt auch die unterschiedlichen, überwiegend im Original erhaltenen Stilrichtungen der Räume. Das Gebäude im mamlukischen Stil bietet mit rund 100 verwirrend angeordneten Zimmern einen beeindruckenden Einblick in die Wohnkultur der reichen Kaufleute des 17. Jahrhundert.

Das gesamte Gebäude wurde zwischen 1997 und 1999 komplett restauriert und ist eine herrlich erholsame Oase nach einem ausgiebigem Bummel durch´s fadamidische Kairo, schließt man die Tür,  ist vom Basarrummel ringsum nichts mehr zu spüren. Man taucht in die Vergangenheit ein. Dieses Haus spiegelt auf beeindruckende Weise wieder, wie seine Bewohner gelebt haben. Zu besichtigen, sind gleich nachdem man den Eingang betritt, einen eher schlichten Raum, der früher der Speisesaal der Männer gewesen sein soll. Im unteren Bereich befinden sich auch einige kleine Räume, die von Bediensteten u.a. zur Bewirtung der Hausherren genutzt wurden. Ein herrlich grüner Innenhof. Im ersten Stock befinden sich z.B. die ehemaligen wunderschönen Haremsräume, mit den dazugehörenden Bädern, Toiletten, Massageräumen, Wochenzimmern, Gesellschaftsraum mit vielen Sitzgelegenheiten und Ecken und einem Speisesaal. Und überall findet man Maschabiyas, durch die die Frauen nach draußen schauen konnten, ohne selbst gesehen zu werden. Dinge des täglichen Gebrauchs, es gibt wunderbare Holzdecken zu bestaunen, so wie diese hier im persischen Stil. Wer den Bazar Khan el Khalili besucht, sollte unbedingt einen Abstecher ins Bayt El Suhaymi machen, es lohnt sich hunderprozentig - versprochen.

Öffnungszeiten 9 bis 16 Uhr - Eintritt 30 LE