Skip to content Skip to navigation

Die Monate

Genau wie bei uns - hat der islamische Kalender 12 Monate - mit den "kleinen" Unterschied, dass es ein reiner Mondkalender und je nach Mondphasen - 10 oder 11 Tage kürzer als der gregorianische Sonnenkalender. In einem Zeitraum von 32,5 Jahren wandert er einmal vollständig rückwärts durch den gregorianischen Kalender. Die Monate haben - je nach Mondphasen 29 oder 30 Tage. Schalltjahre wie bei uns - gibt es nicht - denn jede Korrektur erfolgt sofort mit der Sichtung des Neumondes.

Monate:

1. Muharram

2. Safar

3. Rabi-ul-Awwal

4. Rabi-ul-Achir

5. Dschumada al-Ula

6. Dschumada al-Uchra

7. Radschab

8. Schaban

9. Ramadan

10. Schawwal

11. Dhul-Qa`da

12. Dhul l-Hidscha