Skip to content Skip to navigation

Kitchener`s Island

Heute eher unter dem Namen Geziret el-Nabatat bekannt. Auf einer Nil-Insel bei Assuan gibt es einen fantastischen Botanischer Garten, den wir dem englischen Lord Horatio Herbert Kitchener zu verdanken haben. Das Areal wurde ihm für seine guten "Kriegsführungsverdienste" zum Geschenk gemacht. Der Botanikliebhaber nutzte die Möglichkeit, ließ sich Samen, Stecklinge und Pflanzen aus der ganzen Welt schicken, um die Inselfläche zu begrünen und verwandelte so das kleine öde Stück Land in ein wahres, u.a. tropisches und suptropisches Pflanzenparadies, welches noch heute besteht, gehegt und gepflegt wird.

Neuen Kommentar schreiben