Skip to content Skip to navigation

Luxor

Luxor - al uqsur = "Stadt der Paläste" ... und Tempel - die "Schatztruhe" der altägyptischen Kunst und die größte Stadt in Oberägypten. Die meisten Touristen, die nach Luxor kommen - kommen ca. 4 Stunden vom Roten Meer angefahren um die Tempel zu bewundern und sehen von der Stadt selbst - so gut wie gar nichts. Wie auch, sie bleiben ja in der Regel nur ein paar Stunden und fahren dann wieder zurück in ihre Hotels in der Touristenmetropole Hurghada, El Gouna oder der Makadi Bay. Die Hauptatraktionen Luxor`s liegen zu beiden Seiten des Nils - auf der Ost- und der Westseite.

Ostseite - Eastbank:

  • Karnak Tempelanlage
  • Luxor Tempel
  • Luxor Musum
  • Mumien Museum

Westseite - Westbank:

  • Tal der Königinnen und Könige
  • Deir el-Bari (Hatschepsut Temepl)
  • Ramesseum
  • Dier el Medina
  • Memnonkolosse

 

Persönlich kenne ich nur wenige, die ihre Ägypten-Urlaube direkt und nur in Luxor verbringen und habe in den vielen Jahren bisher auch nur einmal 14 Tage in der Stadt verbracht.