Skip to content Skip to navigation

Schwarze Wüste - "sahara as sauda"

Die Schwarze Wüste, ein unglaublicher Anblick – entstanden durch Mangan, das in den Steinen oxidiert ist. Ein wenig nördlich von der Weißen Wüste gelegen, ist die Schwarze Wüste näher Bahariya als Farafra; ca. 50 km südlich von Bawiti. Die Berge haben zur Beschichtung der Wüste mit einer Schicht aus Schwarzpulver abgetragen und Felsen geben ihm seinen Namen. Gegen Ende der Schwarzen Wüste sind schwarzen vulkanischen Hügeln, die schon längst ausgebrochen eine dunkle vulkanische Material namens Dolerit, die, was die schwarzen Felsen von gebildet werden. Klettert die englischen Berg was der höchste Punkt in die Schwarze Wüste ist, und Sie werden mit einem fantastischen Blick auf die seltsame Landschaft vergeben. Die Schwarze Wüste zu sehen, wie Sie den Weg von Bahariya, um Farafra passieren, aber wenn Sie auf seinen Tiefen ein Reiseleiter wird empfohlen wagen in möchten, können Touren einfach entweder von Bahariya und Farafra arrangiert werden