Skip to content Skip to navigation

SEKEM

Was ist SEKEM - Wie ist SEKEM entstenden?

1977 kehrte Dr. Ibrahim Abouleish nach einem Studium in Chemie, Philosophie und Medizin, einer mehrjährigen Tätigkeit als Pharmakologe in Österreich, Deutschland, USA sowie einer intensiven Beschäftigung mit der europäischen Kultur nach Ägypten zurück.

Die Armut der Bevölkerung, der Bildungsnotstand und die unlösbar scheinenden Probleme der Landwirtschaft nach Ausbleiben der Nilüberschwemmungen hatte in ihm einen Entschluss reifen lassen. Er erwarb ein 70 ha großes Stück Wüste 60 km nördlich von Kairo und gründete die SEKEM-Initiative. Hier entstand ein Raum für die nachhaltige, soziale und kulturelle Entwicklung der ägyptischen Bevölkerung. Durch neue Methoden einer ökologischen Landwirtschaft, einer sozial verträglichen Arbeitswelt, sowie einer den ganzen Menschen umfassenden Erziehung konnte dieses Ziel erreicht werden. Wer mehr wissen möchte

Im folgenden ein paar Geschichten von Menschen aus SEKEM

Es ist an der Zeit soziales Unternehmertum in Ägypten zu fördern