Skip to content Skip to navigation

News

News rund ums Reisen

17.06.2019 - Stiftung Warentest: Welche Rechte Urlauber bei Reiseänderungen haben - Geänderte Abflugzeiten oder Abflughäfen sind unter Veranstaltern von Pauschalreisen zu einer Unsitte geworden. Doch Reiseänderungen von bis zu vier Stunden müssen Kunden oft hinnehmen, wenn sie vorab informiert wurden. Bei größeren Verschiebungen oder dem Wechsel des Flughafens können Reisende kostenfrei zurückzutreten – oder die Änderungen akzeptieren.

Warum sich manche Erwachsene im Urlaub so schlecht benehmen

Endlich Ferien! Da packen die Leute ihre Koffer und fahren weg. Manche fahren weit weg, andere weniger weit. Aber alle Erwachsenen freuen sich darauf, endlich einmal nicht das machen zu müssen, was der Chef oder die Chefin sagt. Sie müssen sich keine Krawatten umbinden, sie müssen nicht höflich zu irgendwelchen Kunden am Telefon sein, sie müssen niemandem Kaffee kochen. Wenn die Menschen in Urlaub fahren, dürfen sie bequeme Kleidung tragen und sind niemandem etwas schuldig. Und meistens war der Urlaub auch noch ganz schön teuer und man hat lange darauf gewartet. ....

Urlauber kehren zurück in die Türkei und nach Ägypten

Urlaubsziele im östlichen Mittelmeer sind in diesem Jahr besonders beliebt, allen voran die Türkei und Ägypten. Um 40 Prozent legte die Zahl der Sommerbuchungen allein in der Türkei zu, meldete kürzlich der größte deutsche Touristikkonzern Tui. Auch Ägypten (plus 31 Prozent) und Zypern (plus 19 Prozent) profitieren von der Rückkehr der Touristenströme. ...

Pünktlich zur Reisezeit - Flugreisen - Das sind ihre Rechte

Die Ferien stehen vor der Tür, viele Familien können es kaum abwarten, in den Flieger zu steigen und die schönsten Wochendes Jahres zu genießen. Doch viele Fluglinien stoßen in der Hauptreisezeit an ihre Grenzen. Urlauber in Warteschlangen, Flugverspätungen und Ausfälle können die Folge sein. Aber in den meisten Fällen können sich Flugreisende den Ärger versüßen, denn viele Klagen vor Gericht gehen zu Gunsten der Reisenden aus und es gibt Geld zurück. Die ARAG Experten geben einen Überblick über Fälle, in denen es eine Entschädigung gab. ...

Eine Reise nach Ägypten

Was passiert, wenn Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenkommen, die sich voller Vorurteile gegenüberstehen? Die Dokumentation "Free Trip to Egypt" beantwortet das - auf beeindruckende Weise. Ellen und Terry Decker haben Donald Trump gewählt und gestanden, islamfeindlich zu sein. Ihre Reise für "Free Trip to Egypt" nach Ägypten hat sie grundlegend verändert. .... Info und FotoQuelle - zdf.de

News aus der Region Hurghada

11.06.2019 - unter strenger Sicherheitsmaßnahme durch Polizei und Millitär, wurden in der Wüste bei Hurghada mehrere Tonnen Drogen, die sich durch Razien im Laufe Zeit angesammelt hatten - verbrant und vernichtet.

08.06.2019 - In Hurghada hat das neues "Grand Cinema" Kino mit mehreren Kinosälen eröffnet - zu finden im City-Center in Dahar - nahe den Hilton Plaza-Hotel. Mehr dazu findet ihr HIER

Fünf Jahre nach der Wahl ..

"Al Sisi ist nicht schlecht ... aber" - Bananen, Orangen, Guaven: Der Duft frischer Früchte weht durch die engen Gassen von Embaba. In dem dicht bewohnten Stadtviertel in der ägyptischen Hauptstadt Kairo preisen die Händler ihre Ware an; Männer und Frauen mit Einkaufstaschen prüfen die Qualität von Pfirsichen und Aprikosen.  In Embaba sind Früchte, Fisch und Fleisch günstiger als auf vielen anderen Märkten der Stadt - aber trotzdem noch sehr teuer, findet Mohammed. "Die Preise sind stark gestiegen. Wir kaufen nur das, was wir brauchen", sagt er.

Meteoriteneinschlag lieferte auf Umwegen Schmuck für Pharaonen

Forscher gingen der Frage nach, wie das im Alten Ägypten geschätzte Wüstenglas entstanden sein kann. Libysches Wüstenglas wurde im Alten Ägypten als Rohmaterial für Schmuck überaus geschätzt. Beispielsweise ziert es einen Skarabäus auf einer Brustplatte (Pektorale), die man im Grab von Pharao Tutanchamun gefunden hat. ... InfoQuelle - DerStandard

Wieso Ägyptens Bevölkerung wieder so schnell wächst wie vor 20 Jahren. Und wie Präsident al-Sisi das ändern will ...

Die ägyptische Bevölkerung wächst vor allem dort, wo es kaum staatliche Ordnung gibt. In Dörfern wie Izbet Abd al-Azim in Oberägypten. Hier, nur 100 Kilometer südlich von Kairo, bestehen die Strassen zwischen den einfachen Ziegelsteinbauten aus Staub. Im Bewässerungskanal, der sich durch den Dorfkern zieht, häuft sich Abfall an. Männer fahren Tuk-Tuk, Kinder reiten auf Eselsrücken. Die Frauen versammeln sich an diesem Tag für ein Seminar in einem muffigen Saal mit kahlen weissen Wänden und abgewetzten Stühlen.

Seiten