Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Mit dieser kleinen Seite möchte ich versuchen, euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Nach mehr als 40 Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Und egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "Yalla biena" - kommt einfach mit - auf die Reise - in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich - trotz so vieler Probleme und für manche negativen Eigenarten - immer wieder in seinen fasziniernenden Bann zieht. .....

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich das erreicht - was ich mir wünscht

 

Neu - El Gouna - Guide

18.07.2018 - Ab sofort gibt es den "El Gouna" Reiseführer auch in Deutschland - über folgenden Link könnt ihr ihn frei Haus bestellen - KLICH einfach HIER

21.06.2018 - Vor kurzem ist ein toller Reiseführer eigens für die herrliche Lagunenstadt El Gouna erschienen, der vorerst nur in der kleinen Stadt am Roten Meer überhältlich ist - aber dies wird sich bald ändern. Sobald ich neues weiss - könnt ihr es hier erfahren.

 

News rund ums Reisen

18.07.2018 - SunExpress: Mehr Flüge nach Ägypten - Ferienflieger Sun Express fliegt in den kommenden Wintermonaten nach eigenen Angaben mit einem Rekordangebot von 300.000 Sitzen nach Ägypten. So geht es beispielsweise von sieben deutschen Flughäfen nach Hurghada. Ein Comeback feiert Marsa Alam. Zweimal pro Woche wird die ägyptische Stadt unter anderem von Düsseldorf, dreimal von Hannover und Leipzig angeflogen.

Mit patriotischem Pathos gegen die Wirtschaftskrise

Die Wirtschaft in Ägypten wächst - aber bei den meisten Bürgern kommt vom Aufschwung nichts an. Staatschef Sisi besänftigt das Volk mit patriotischen Phrasen. Wie lange geht das noch gut? Die Hymne soll heilen helfen: Seit Mittwoch werden Ärzte, Pfleger und Patienten in Ägyptens Krankenhäusern an jedem Morgen mit der Nationalhymne beschallt. So hat es Gesundheitsministerin Hala Zayed tags zuvor angeordnet.

Im Winter direkt nach Luxor

Die steigende Nachfrage für Urlaub in Ägypten lässt die Veranstalter bei der Planung für Nil-Kreuzfahrten mutiger werden: Sowohl der Ägypten-Spezialist ETI als auch TUI bieten von November an Direktflüge von Deutschland nach Luxor an. Geflogen wird jeweils montags mit TUI Fly ab Frankfurt, der erste Flug startet am 5. November. ETI kombiniert die Flüge mit Kreuzfahrten auf fünf Schiffen von Grand Cruises. Die Reisen können mit Badeurlaub am Roten Meer kombiniert werden. Für die dortigen Flughäfen Hurghada und Marsa Alam bietet ETI Flüge ab 17 deutschen Flughäfen an.

Tübinger Forscher entdecken 2.500 Jahre alte Maske

Wissenschaftler der Universität Tübingen haben in Ägypten eine uralte vergoldete Mumienmaske gefunden. Die Totenmaske wurde bei Ausgrabungen in der Pyramiden- und Gräberstadt Sakkara entdeckt. Die Tübinger Ägyptologen sprechen von einem Sensationsfund. "Nur sehr wenige Masken aus Edelmetall haben sich bis heute erhalten, weil die Mehrzahl der Gräber altägyptischer Würdenträger schon in der Antike geplündert wurden," sagte der Leiter des deutsch-ägyptischen Teams, Ramadan Badry Hussein, am Samstag. .....

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren