Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Mit dieser kleinen Seite möchte ich versuchen, euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Nach mehr als 40 Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Und egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "Yalla biena" - kommt einfach mit - auf die Reise - in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich - trotz so vieler Probleme und für manche negativen Eigenarten - immer wieder in seinen fasziniernenden Bann zieht. .....

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich das

 

In 4 Stunden von Kairo nach Sharm el Sheikh

Tolle Straßenbauprojekt gibt es ja seit einiger Zeit sehr viele in Ägypten - wie z. B. die neue "Galala-Road", die Kairo mit der Urlaubsregion am Roten Meer verbindet. Im kommenden Dezember soll die neue "Tunnel Road" eröffnet werden - die Kairo mit der Sinaihalinsel verbinden soll. Auf der Strecke werden u. a. einige Raststätten, Tankstellen mit Rettungswagen angeboten.

Wachsende Nachfrage nach ägyptischen Orangen in Europa

Die Nachfrage nach ägyptischen Orangen in internationalen Märkten hat in den letzten zehn Jahren bedeutend zugenommen. Ägypten bliebt der sechstgrößte Orangenerzeuger der Welt und der viertgrößte Orangenexporteur nach Spanien, Südafrika und den USA, berichtet fructidor.com.  - InfoQuelle - fruchtportal.de

Ägypten überprüft umstrittenes NGO-Gesetz

Ägypten hat 2017 ein Gesetz erlassen, dass die Hilfe von Nichtregierungsorganisationen unmöglich machen kann. Nun wird es einer Revision unterzogen. Die ägyptische Regierung überprüft ihr umstrittenes Gesetz zur Kontrolle von ausländischen Nichtregierungsorganisationen. Ministerpräsident Mustafa Madbuli richtete dafür am Mittwoch ein Komitee ein, wie die regierungsnahe Zeitung «Al-Watan» berichtete. ...

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren