Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit knapp 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist.  Ägypten ist das Land, welches mich - trotz so vieler Probleme und für manche negativen Eigenarten - immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht. ..... Mit dieser kleinen Seite möchte ich euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Denn "um Ägypten zu verstehen - muss man es mit eigenen Augen sehen oder gesehen haben"

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Sakkara - Schatzkammern in der Wüste

In einer altägyptischen Nekropole unweit von Kairo wird ein "Sensationsfund" nach dem anderem gemacht. Was ist das Geheimnis von Sakkara? Aus den Resten eines jahrtausendealten, stark beschädigten Holzsargs barg der Tübinger Ägyptologe Ramadan Badry Hussein vor gut einem Jahr eine altägyptische silberne Totenmaske mit Goldauflage. Ein Blick in die in schwarzem Edelstein ausgeführten Augen des Mumienschmucks – und Hussein wusste, dass er einen „Sensationsfund“ vor sich hat. ...

Dongfeng erwägt E-Autoproduktion in Ägypten

Der chinesische Autohersteller erwägt einem Bericht der China Daily zufolge, einige Elektrofahrzeuge nach Ägypten zu exportieren, um sie im lokalen Klima zu testen, bevor die erforderlichen Änderungen an den Fahrzeugen vorgenommen werden. „Mit der Produktion von Elektroautos in Ägypten strebt die Regierung an, die Bedürfnisse des lokalen Marktes zu decken und dann in arabische, afrikanische und europäische Märkte zu exportieren", so der ägyptische Handels- und Industrieminister Amr Nassar. ....

TUI Care Foundation unterstützt ägyptische Start-ups

Travel Tech 4 Good ist ein Programm zur Unterstützung von sozial- und umweltorientierten Geschäftsmodellen. Die TUI Care Foundation und die Berliner Non-Profit Organisation Enpact verkündeten in der ägyptischen Hauptstadt Kairo den Start von Travel Tech 4 Good, einem Programm zur Unterstützung von sozial- und umweltorientierten Geschäftsmodellen im Tourismussektor. Die Partnerschaft fördert junge Gründer und eröffnet ihnen den Zugang zu strukturierter Unterstützung durch renommierte Experten.

Ab 1. August darf u. a. in allem Museen per Handy kostenlos fotografiert werden

Einzige Bedingung - ohne Blitz! Das Ministerium für Antike gab bekannt, dass die Besucher der ägyptischen Museen und archäologischen Stätten ab dem 1. August kostenlos mit dem Handy fotografieren dürfen. Der Vorsitzende des Obersten Rates für Antiquitäten Mostafa Waziry gab bekannt, dass diese Entscheidung zur Förderung der ägyptischen Antiquitäten, archäologischen Stätten und Museen beitragen wird. "Diese Fotos werden unsere großartige und einzigartige altägyptische Zivilisation fördern und den Tourismus fördern", fügte Waziry hinzu. ....

Schon wieder ein Ölleck bei Ras Ghareb

Am 05.07.2019 gab das Umweltministerium bekannt, dass eine Verschmutzung durch ausgelaufenes Rohöl in 1.500 Metern tiefe der Küste von Ras Ghareb - nördlich des Gouvernements Rotes Meer entdeckt wurde. In Zusammenarbeit mit dem Erdölministerium wurde der Ausnahmezustand erklärt, um die Quelle des Auslaufens zu bestimmen. ... InfoQuelle - EgyptTdependent.com

Foto:©mein-aegypten.com - El Gouna 5.2019

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren