Skip to content Skip to navigation

Tourismus Rotes Meer

Oh Nil! Schafft Ägypten den Weg aus der Krise?

Die Zahlen bei den Badeurlaubern sprechen für wieder mehr Vertrauen in das Touristenziel. Doch die Tempel und das Tal der Könige im Landesinneren sind noch immer menschenleer.  "Als ich vor drei Jahren im Tal der Könige war, war es hier noch menschenleer", sagt eine Besucherin, als sie in der altägyptischen Nekropole an einer asiatischen Reisegruppe vorbeigeht. Was bei Touristen schnell für Unmut sorgt – andere Reisende –, lässt die Ägypter erleichtert aufatmen. Denn das Ende der Tourismus-Krise, die das nordafrikanische Land mehrere Jahre lang fest im Griff hatte, scheint in Sicht....

Riffe stärker bedroht als Regenwälder

"Korallen können sich nur begrenzt anpassen" - Große Teile des Great Barrier Reef sind ausgebleicht, melden australische Forscher. Zwei Drittel der Korallen seien abgestorben - und das im zweiten Jahr hinterinander. Doch wie zählt man überhaupt tote Korallen in einem 2300 Kilometer langen Riff? Die neuen Zahlen basieren auf Aufnahmen von Flugzeugen. Doch wer den Zustand der Riffe genauer erfassen will, muss tauchen - so wie der Berliner Riff-Forscher Georg Heiss. ...

Sicherheitsbedenken bleiben für Kunden ein Thema

Sichertsbedenken bleiben für Kunden ein Thema - Die Reiseveranstalter bescheinigen Ägypten durch die Bank eine erfolgreiche Rückkehr auf die touristische Landkarte. Vor allem am Roten Meer ziehen die Buchungen wieder an, berichten Tui, DER Touristik, Thomas Cook, FTI, Alltours und Schauinsland Reisen. Für den nächsten Winter hoffen sie auch bei den Nilkreuzfahrten auf ein Comeback. FTI etwa bietet dafür eigene Flüge zwischen Hurghada und Luxor sowie Kurzkreuzfahrten als Schnuppertrips an.

Ferienzeit ...

Schausinsland-Reisen hat zusätzliche Flugkapazitäten für Ägypten ab Düsseldorf und München eingekauft – passend zu den Sommerferien in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Geflogen wird immer mittwochs. Der erste Zusatzflug startet am 19. Juli ab Düsseldorf und am 16. August ab München. Alle Flüge sind in den Systemen hinterlegt und buchbar. Mit Zusatzraten von über 30 Prozent zählt Ägypten bei Schauinsland-Reisen zu den Gewinnern der Saison. ..

Seiten

RSS - Tourismus Rotes Meer abonnieren