Skip to content Skip to navigation

November 2021

Neue Verwaltungshauptstadt

Ägyptens Regierung zieht in neue Verwaltungshauptstadt - Die ägyptische Regierung will im nächsten Monat mit dem Umzug aus Kairo in die neue Verwaltungshauptstadt des Landes beginnen. Die Vorbereitungen seien abgeschlossen, teilte ein Sprecher der Präsidentschaft am Mittwoch 03.11.2021 mit. Zunächst soll es eine sechsmonatioge Probezeit im neuen Verwaltungssitz 50 km östlich von Kairo geben. ...... InfoQuelle - news ORF.at

Regen in Ägypten

Lange Zeit galt: In der Region Alexandria am Mittelmeer, fällt mit durchschnittlich 19 bis 20 mm der meiste Regen pro Jahr, in Hurghada sind es runde 5 mm - während Assuan - mit nur 2 mm fast staubtrocken bleibt. Eine liebe Freundin aus Kairo schrieb einmal: "Ich liebe die Wintermonate in Kairo, wie den seltenen Regen, wo sich alle anstellen, als würde der Mensch aus Zuckerwatte bestehen". Inzwischen sieht es doch ein bisschen anders aus.

Nächste UN-Klimakonferenz 2022 in Ägypten

Die nächste Weltklimakonferenz COP27 tagt im November 2022 in Ägypten. Das wurde am Donnerstag vom Plenum der aktuell laufenden COP26 in Glasgow beschossen. Die ägyptische Delegation dankte für das Vertrauen und erklärte, man sei ,,erfreut und geehrt. Tagunsort ist nach Medienberichten der Küstenort Sharm el Sheikh. Die Konferenz tagt am 6. bis zum 18. November 2022. ... InfoQuelle - Die Presse.com

Foto: ©mein-aegypten.com - Eingang zum Old Market in Sharm el Sheikh 10.2016

Heftiges Unwetter wütet im Süden Ägyptens: Fünf Häuser zerstört

Das Südägyptische Assuan ist am Samstag von Naturgewalten heimgesucht worden: Platzregen und Hagel, der in den Breiten nur selten vorkommt, brachen über die Stadt herein. Als Folge wurden fünf Häuser zerstört, wie der Fernsehsender Sada el-Balad mitteilte. ..... InfoQuelle - snanews.de

Skorpionplage in Ägypten

Über 500 Menschen wurden gestochen, drei starben, als Skorpione in den Häusern der Bewohner Schutz vor dem extremen Wetter suchten. Angesichts der anhaltenden Überschwemmunge im Süden Ägyptens sind Massen von giftigen Skorpionen über die Stadt Assuan hergefallen. Hunderte von Menschen wurden von den tötlichen Spinnentieren gestochen. Bislang sind drei Menschen an den Folgen gestorben. ... Foto und InfoQuelle - israel heute.com

(siehe auch 13.11.2021)