Skip to content Skip to navigation

Dezember 2022

Condor baut Ägypten-Angebot aus

Ab März 2023 fliegt Condor erstmals den Sphinx International Airport in Ägypten an. Der Flughafen liegt am Westrand von Kairo in unmittelbarer Nähe der Pyramiden von Gizeh. Zweimal pro Woche bringt Condor dann Urlauber ab Frankfurt an den neu gebauten und frisch eröffneten Flughafen. Die Flüge werden montags und donnerstags über Nacht mit einem Airbus A320 durchgeführt. .... InfoQuelle - touristik-aktuell.de

Foto: ©mein-aegypten.com - Kairo 2007

News aus der Region Hurghada

11.12.2022 - Konsular-Sprechtag - Liebe Landsleute, aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir Ihnen am Sonntag, den 11. Dezember 2022, von 10h bis 13h in Hurghada den nächsten Konsularsprechtag an. Wir stehen Ihnen wie immer an der Deutschen Schule Hurghada zu dieser Zeit zur Verfügung.

De Luxe Neues Hideaway am Roten Meer

Frischer Wind in der Wüste: In der belebten Lagunenstadt am Roten Meer, nur 22 Kilometer vom Flughafen Hurghada entfernt, empfängt das The Chedi El Gouna ab Dezember seine ersten Gäste. Die Vorfreude ist gross. Ruhe und Komfort soll das Hideaway, bieten, das zeitloses Design und einen Hauch asiatische Ästhetik vereint. Der neueste The Chedi Zuwachs, Ägyptens erstes «Leading Hotel of the World», soll als modernes Reiseziel eine Bilderbuchatmosphäre schaffen. Der Standort bietet 365 Sonnentage im Jahr. ...

Die Früchte des Lebens in Ägypten: Geschichten von einem Fakahani = Obstverkäufer

An einer Straßenecke in Heliopolis befindet sich ein Zufluchtsort für die Sinne. Ein Knall leuchtender Farben und ein süßer Duft unterbrechen die Abgase der Autoabgase und die Tristesse der grauen und vergilbenden Gebäude. Es ist einer von vielen. Ein Fakahani (Obstverkäufer) ist eine Figur von großer Bedeutung für das tägliche Leben der Ägypter.

PickAlbatros Never Land Resort Hurghada

Größter Wasserpark im Nahen Osten am Roten Meer eingeweiht. - Der Minister für Tourismus und Altertümer Ahmed Issa, der Gouverneur des Roten Meeres Omar Hanafy und der Präsident der Tourism Investment Association Kamel Abu Ali haben am Freitag "Never Land City", den größten Wasserpark Ägyptens und des Nahen Ostens, eingeweiht. Die Stadt umfasst zum ersten Mal in Ägypten das King Cobra-Spiel, das in den letzten neun Jahren in Folge den Preis für die besten Wasserspiele in Europa gewonnen hat, und eine Reihe von Wassertürmen für Kinder.

Mit dem Bus von Kairo in die Oase Siwa

Ein toller Reisebericht der Blog-Leserin Veronika.
Wir sind abends pünktlich um 22.15h gestartet vom Busbahnhof am Turgoman Platz in Kairo. Es war vom Ticketverkauf inkl. Platzreservierung bin hin zum Begleiten zum Bus - alles hervorragend. Die Sitzplatzreservierung war wirklich wichtig, da der Bus bis auf den letzten Platz belegt war. Am Busbahnhof wird man von der Polizei gefragt, wohin man möchte und welche Nationalität man hat. Man wurde dann direkt zum Bus begleitet. Kosten pro Person für hin- und zurück 28€.