Skip to content Skip to navigation

News

Samih Sawiris will in der Schweiz zwei Yachthäfen sowie Hotels bauen

Der ägyptische Tourismusinvestor Samih Sawiris hat laut sda eine neue Idee für den Kanton Uri: Nach dem Resort im Bergdorf Andermatt möchte er am Urnersee Yachthäfen realisieren. Der Plan ist an den Gemeindeversammlungen der Standortgemeinden Flüelen und Seedorf präsentiert worden.

Haunted House - Geister- oder auch Spuk Haus

"Man gönnt sich ja sonst nix"  Seit August 2020 hat der Urlaubsort Hurghada ein eigenes "Horror House" am Roten Meer - zudem soll es das Erste im nahen Osten sein. Für 10$ kann man 60 Minuten durchs Horror-Haus spuken, sich gruseln und nach herzenlust Schreien. Zufinden ist diese einzigarte Haus: im Long Beach Resort an der Sahl Hasheesh Road - Öffnungzeiten von 14h - 24h - Eintritt: 10 $ - mit Voranmeldung

Die Farbe Blau

Farbe auf unseren Gegenständen, das ist jetzt selbstverständlich. Wir denken nicht darüber nach, dass Farben auf die eine oder andere Weise entwickelt und mit Hilfe von produzierten Pigmenten aufgetragen wurden. Die Tatsache, dass eine Farbe geben nicht so selbstverständlich ist, zeigt sich bei der Betrachtung der Geschichte der Farbe Blau. ....

News aus Ägypten: Wochenrückblicke vom James & Mac Diving-Center

15.05.2021 - ... u. a. Ramadan ist zu Ende - Eid-Al-Fitr beginnt - Der Fastenmonat Ramadan ist am Mittwoch zu Ende gegangen. Nach dem Maghreb Gebet am Abend sichtete man die Mondsichel und das Fest Eid-Al-Fitr mit Start am Donnerstag wurde bekannt gegeben. Schon seit Mittwoch bis einschließlich Sonntag sind Banken und öffentliche Gebäude geschlossen und alle Ägypter haben sich seit einer Woche auf das Fest vorbereitet.

Ölverschmutzung am Roten Meer

Seit Mitte der letzten Woche konnte man immer wieder über einen Ölunfall am Roten Meer lesen - nur Offizielle Quellen fehlten. Umweltministerin Yasmine Fouad verfolgte am Freitag die Bemühungen zur Eindämmung der Ölverschmutzung, die nördlich der Stadt Hurghada am Roten Meer aufgetreten ist. Fouad hat Beamte angewiesen, nach dem Auftreten der Verschmutzung sofortige Maßnahmen zu ergreifen.

Sinai - das St. Katharinen Kloster öffnet

seine Tore wieder für Besucher. Das isolierte Heiligtum des Sankt-Katharinen-Klosters am Fuße des Berges Sinai ist eines der ältesten kontinuierlich bewohnten christlichen Klöster der Welt. Obwohl es eine beliebte Touristenattraktion ist, schloss das Kloster im Jahr 2020 im Rahmen von Vorsichtsmaßnahmen gegen COVID-19 seine Türen.

Neue Einreiseregeln ....

Genesene und Geimpfte sind ab Donnerstag damit auch vom Nachweis eines negativen Corona-Tests bei Einreise mit dem Flugzeug befreit. Für alle anderen Flugreisenden gilt die Testpflicht vor Abreise nach Deutschland, unabhängig des Status des Urlaubslandes, weiter. Sie müssen im Reiseland einen PCR- oder Antigen-Schnelltest machen. Der PCR-Test darf bei der Einreise maximal 72 Stunden alt sein, bei einem Antigen-Schnelltest maximal 48 Stunden. Wer keinen Testnachweis hat, darf von den Airlines nicht an Bord genommen werden. ...

Nach Kraftstofferhöhung erhöhen Uber und Careem die Fahrpreise in Ägypten

Die Mitfahrzentralen Uber und Careem kündigten ab Dienstag eine Erhöhung der Fahrpreise an und reagierten damit auf die Entscheidung des ägyptischen Kabinetts, die Kraftstoffpreise im April zu erhöhen. Die durchschnittliche Erhöhung der Fahrpreise beträgt 25 Piaster zum Öffnen des Zählers und zusätzlich 15 Piaster pro Quadratkilometer. Uber hatte Careem im Januar 2020 für 3,1 Milliarden US-Dollar übernommen. Laut dem Deal sollte Careem seine Marke beibehalten und seine Dienste unabhängig von Uber anbieten.

Ältestes christliches Kloster in der Wüste freigelegt

Es stammt aus dem vierten Jahrhundert und ist das älteste bekannte christliche Kloster in Ägypten: Die sensationelle Entdeckung, die im vergangenen März veröffentlicht wurde, ist das Ergebnis einer französisch-norwegischen archäologischen Mission unter der Leitung des „Institut français d'archéologie orientale“ beim Fundort Tal Ganoub Qasr-al Agouz in der Oase Bahariya. Wir sprachen mit dem Leiter der Mission, Victor Ghica. ....

Malaika - Ein Ägptischer Traum

Malaika bildet unterprivilegierte Frauen zu professionellen Stickerinnen aus - und lehrt sie nebenbei das Alphabet. Lustige Skarabäuskäfer, Paviane, Kamele oder Tintenfische tummeln sich auf Kosmetikbeuteln, Wäschesäcken und Strandtaschen. Zarte Stickmuster veredeln Bettbezüge. Fische und Seesterne machen gute Laune auf bunten Strandtüchern. Alles handgemacht, handbedruckt, handbestickt. Malaika-Produkte rufen einem von Weitem zu: Kauf mich, kauf mich!

Seiten