Skip to content Skip to navigation

News

Einreiseformular für Ägypten

Wer jetzt nach Ägypten reisen möchte, der muss neben der üblichen rosafarbenen Einreisekarte eine zusätzliches "Declaration From = Erklärungsformular" in DIN 4 Format ausfüllen, das sich in Arabisch und Englisch hinter dem Link verbirgt. Da es im Flugzeug meist eng ist, könnt ihr das PDF- Formular in englischer Sprache ausdrucken und - bis auf wenige Punkte, wie z.B. Sitzplatznummer - schon zu Hause ausfüllen.

Fund aus fünftem Jahrhundert - Forscher legen Kloster-Ruinen in Ägypten frei

Ein spektakulärer Fund in der Wüste Ägyptens gibt Wissenschaftlern Einblick in das christliche Leben längst vergangener Tage. So lassen sich in dem Klosterkomplex aus dem fünften Jahrhundert etwa drei Kirchen nachvollziehen. Selbst alte Inschriften an den Wänden sind noch erhalten. Archäologen haben in der ägyptischen Wüste christliche Ruinen aus dem fünften Jahrhundert ausgegraben. Diese zeigten, dass es damals ein klösterliches Leben in der Region gegeben habe, teilte das ägyptische Ministerium für Altertümer mit.

Wichtiger Hinweis für Ägyptenreisende in (Corona) Covid-19 Zeiten

An den Flughäfen von Sharm El-Sheikh und Hurghada sind Covid-19-Testzentren eingerichtet worden, die PCR-Tests für Touristen durchführen, die ohne negatives PCR-Testzertifikat der letzten 72 Stunden ins Land einreisen. Die Kosten betragen 30 US-Dollar oder das Äquivalent in anderen Währungen, also rund 25 Euro. Darüber hinaus bieten die Testzentren bei Bedarf PCR- und Antigentests für Touristen bei der Abreise in ihre Länder an.

Zwanzig Tote, 24 Verletzte bei Fabrikbrand außerhalb von Kairo

In der Industriezone von Obour City kam es am Donnerstag zu einem tragischen Brand, der in einer Bekleidungsfabrik ausbrach, bei  dem 20 Arbeiter getötet und 24 weitere verletzt wurden. Feuerwehrleute konnten das Feuer eindämmen, bevor es sich auf die Umgebung ausbreitete. Das Feuer dauerte drei Stunden. Mehrere Feuerwehrautos und 15 Krankenwagen aus den Gouvernements Kairo, Qaliubiya und Sharqiya eilten zur Szene, um zu helfen.

Zahi Hawass kündigt im April neue archäologische Entdeckung in Luxor an

Am Donnerstag enthüllte der prominente ägyptische Archäologe Dr. Zahi Hawass, dass er am 3. April eine neue archäologische Entdeckung in Luxor bekannt geben wird. Diese Äußerungen kamen während Hawass' Interview mit der Talkshow "This Morning", die auf dem englischen Fernsehsender "ITV" vor der Großen Sphinx ausgestrahlt wurde.

Quarantänezeiten für Reiserückkehrer u. a. aus Virusvariantengebieten

Noch gehört Ägypten nicht zu den Virusvariantengebiet. 14 Tage Quarantäne für Reiserückkehrer aus Virusvariantengebieten – kein Freitesten - Deutschland verschärft ab diesem Montag (08.03.2021) erneut seine Einreiseregeln. Wer aus einem Virusvariantengebiet einreist, muss für 14 Tage in Quarantäne – bisher waren es zehn Tage. In einzelnen Bundesländern gibt es Ausnahmen von den Beschlüssen. Die Bundesregierung hat 15 Länder größtenteils komplett als Virusvariantengebiet eingestuft.

Vorsicht beim Medikamentkauf in Ägypten

Viele kaufen sich bei ihrem Ägyptenaufenhalt hin- und wieder Arzneimittel, wie z. B. Hustensaft und oder Grippe, für den Eigenbedarf. Aber Vorsicht! Im folgenden eine Meldung aus den Ägyptischen Medien. Die ägyptische Arzneimittelbehörde hat ihrer Liste der Betäubungsmittel 14 rezeptfreie Arzneimittel hinzugefügt, darunter eine Reihe gängiger Hustenmittel. Die neue Liste, die am 1. März in Kraft trat, enthält die Sirupversionen von

Impfbeginn in Ägypten

Das ägyptische Gesundheitsministerium hat mit  Impfung der Bevölkerung gegen das Coronavirus. Am Donnerstagmorgen hat das Ministerium für Gesundheit und Bevölkerung damit begonnen, Menschen über 65 Jahre und chronisch Kranke mit dem Coronavirus-Impfstoff zu impfen, in Anwesenheit von Premierminister Mostafa Madbouly und Gesundheitsministerin Hala Zayed. Diejenigen, die den Impfstoff erhalten möchten, können sich jetzt über die Website des Ministeriums registrieren.

Seiten