Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - bin ich eine Andere, fühle mich beschwingt und leicht .... . Dieser kleine Blog soll euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Neuer Botschafter in Kairo

Anlässlich seines Amtsantritts in Kairo sagte Botschafter Hartmann: „Ägypten ist ein Land, das auf eine jahrtausendealte Geschichte und einen enormen kulturellen Reichtum schaut. Ich freue mich sehr, dass ich Deutschland in den nächsten Jahren als Botschafter an diesem einzigartigen Ort vertreten darf. Unsere beiden Länder verbindet eine jahrzehntelange vertrauensvolle Partnerschaft in verschiedensten Bereichen, von Politik über Wirtschaft und Kultur bis zur Entwicklungszusammenarbeit.

Landesweiter Schnellzug mit 4 Linien

Ägypten bekommt einen landesweiten Schnellzug mit vier Linien. Wenn es einen schnelleren Weg gibt, den öffentlichen Nahverkehr in Ägypten auf Vordermann zu bringen, können wir uns nichts Schnelleres vorstellen als ein elektrisches Schnellbahnsystem. Mit Siemens und einer Reihe ägyptischer Unternehmen am Ruder bekommt Ägypten ein prächtiges elektrisches Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnnetz, das das ganze Land mit 1750 km Gleisen miteinander verbindet und gleichzeitig Lärm und Umweltverschmutzung auf ein Minimum reduziert.

Nilboot wird von Flammen verschlungen, Rauch steigt im Herzen von Kairo auf

Ein Nilschiff in Zamalek, bei dem es sich vermutlich um die Omar El-Khayam handelt, wurde am Sonntag, den 8. August, von einem massiven Feuer verschlungen. Der Rauch stieg stundenlang über der Skyline von Kairo auf, während Zivilschutzkräfte und Feuerwehrleute versuchten, die Flammen einzudämmen - mit einigem Erfolg. Auch Polizeiboote wurden eingesetzt, um die Umgebung des Schiffes zu überwachen, obwohl noch keine Informationen über mögliche Opfer oder Kollateralschäden bekannt gegeben wurden, mit Ausnahme des Schiffes selbst.

Klimalektionen aus dem alten Ägypten

Jahrhundertelang waren die jährlichen Sommerüberschwemmungen des Nils für die landwirtschaftliche Produktion im alten Ägypten entscheidend, so Moeller. Obwohl die Überschwemmungszyklen natürlich variierten, deuten archäologische Beweise darauf hin, dass die Wettermuster während bestimmter kritischer Perioden unberechenbarer wurden. So blieben beispielsweise Überschwemmungen viele Jahre lang aus und es kam zu Dürreperioden.

Das Boot von König Cheops kommt 48 Stunden nach der Überführung im Großen Ägyptischen Museum an

Das Große Ägyptische Museum (GEM) hat in den frühen Morgenstunden des Samstags das erste Boot von König Cheops erhalten, 48 Stunden nachdem es von seinem Ausstellungsort in der archäologischen Zone der Pyramiden zum GEM überführt worden war. Das Projekt zielt darauf ab, eines der größten hölzernen Relikte der Menschheitsgeschichte, das über 4600 Jahre alt ist, zu bewahren und im GEM in angemessener Weise auszustellen.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren