Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - bin ich eine Andere, fühle mich beschwingt und leicht .... . Dieser kleine Blog soll euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Geldstrafe für Metro-Passagiere ohne Gesichtsmasken

Metro-Fahrgäste ohne Gesichtsmasken müssen 50 LE Strafe zahlen, warnt das Unternehmen. Die ägyptische Gesellschaft für Metro-Management und -Betrieb warnte am Montag davor, U-Bahn-Stationen und -Fahrzeuge ohne Gesichtsmaske zu betreten und fügte hinzu, dass Zuwiderhandelnde eine Geldstrafe von 50 LE zahlen müssen.

Eines der trockensten Gouvernements Ägyptens will Hauptproduzent von Jojobaöl werden

Im Neuen Tal, einem riesigen Wüstengouvernement im Westen Ägyptens, wurde das größte Jojoba-Gewächshaus des Nahen Ostens mit 50 Millionen pflanzfertigen Setzlingen errichtet. Jojobaöl wird in hochwertigen Industriezweigen verwendet, z. B. in Flugzeugmotorenölen, Biokraftstoffen, Rohstoffen für saubere Industrien und teuren Kosmetika, um nur einige zu nennen.  Der gesamte internationale Handel mit Jojobaöl beläuft sich auf 30 Milliarden Dollar jährlich.

Zoll und Einfuhrbedingungen in Ägypten

NEU ab 01. September 2021 - im Bereich Duty Free gibt es gravierende Veränderungen: Pro Person darf nur noch max. 1 Flasche Alkohol über 22% - statt früher 3 Flaschen - eingekauft werden. Die von Deutschland mitgebrachte Menge von einem Liter Alkohol bleibt von der neuen Regelung unberührt. Auch die Menge an Zigaretten hat sich von früher 4 auf 2 Stangen verringert.

Strategie für Menschenrechte - Ägypten will wieder freier werden

Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling bewerten Menschenrechtler die Situation in Ägypten kritischer denn je: Zehntausende Regierungskritiker säßen in Haft, auch Journalisten. Doch die Regierung gelobt, etwas ändern zu wollen - und startet eine "nationale Strategie für Menschenrechte". ... InfoQuelle - ntv.de

Foto: ©mein-aegypten.com - Plakat in Hurghada 03.2018

Ägypten: Touristiker in El Gouna geimpft

Orascom Hotels Management (OHM) hat die umfassende Impfaktion für alle Hotelmitarbeiter und das touristische Personal im Ferienort El Gouna, der Orascom gehört, abgeschlossen. „Unsere Mitarbeiter werden dennoch weiterhin die Abstandsregeln beachten und Mund-Nasen-Schutz tragen“, erklärt Orascom-COO Jens Freise. Die Impfmaßnahmen in den Hotels gehören zum umfangreichen Hygiene- und Schutzkonzept „Together We Can!“ für alle Häuser von OHM in El Gouna und Taba Heights auf der Sinai-Halbinsel. Das Konzept wurde vom TÜV Nord Egypt geprüft. ....

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren