Skip to content Skip to navigation

Maskenpflicht in Ägypten

Ohne Maske erwischt ...

Innerhalb von 24 Stunden kontrollierte die ägyptische Polizei 13.137 Personen weil sie keine Gesichtsmasken trugen und teilte entsprechend Strafzettel - wegen des „Nichttragens von Gesichtsschutzmasken“ aus. Rund 13.000 bezahlten die fälligen 50 LE sofort, die restlichen Strafzettel wurden an die Staatanwaltschaft weitergeleitet.

50 LE Strafe - wer ohne Maske erwischt wird ....

Ab dem kommenden Sonntag, dem 3. Januar, werden diejenigen, die in der Öffentlichkeit keinen Mundschutz tragen, mit einem neuen Bußgeld belegt. Dies ist eine Reaktion auf den Anstieg der Coronavirus-Fälle, den der Gesundheitsminister als "zweite Welle" der Pandemie bezeichnet. Zusätzlich zu der kürzlichen Entscheidung, öffentliche Versammlungen - insbesondere um den Neujahrstag herum - zu schließen, hat Premierminister Dr. Mostafa Madbouly angekündigt, dass die Regierung eine Geldstrafe von 50 EGP für diejenigen einführen wird, die in der Öffentlichkeit ohne Gesichtsmaske erwischt werden.

RSS - Maskenpflicht in Ägypten abonnieren