Skip to content Skip to navigation
  • Wadi Sikait - ehemaliges Samaragd-Minengebiet - im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Qulan - Mangrovenbaum im Naturschutzgebiet Wadi el Gimal
  • Kamele im Nationalpark Wadi el Gimal
  • Esna
  • Die Sudan - "Königin" der Nilfahrtschiffe
  • El Gouna
  • Wadi Ghedit - Weiße Wüste
  • Hurghada - Touristenmetropole am Roten Meer
  • Abu Schita - ehemaliges Tauchboot von James & Mac - seit 28.02.2017 auf dem "Tauchbootfriedhof "
  • St. Paulus Kloster am Roten Meer
  • The Fjord Marsa Murakh zwischen Nuweiba und Taba / Sinai
  • Beduienen im Sudan

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit inzwischen mehr als 50 Aufenthalten habe ich aber noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das "Richtige" zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in einen unerklärlichen Bann zieht, sobald ich dessen Boden betrete - geht mein Herz auf, fühle mich beschwingt und leicht .... . Mit diesem kleinen Blog möchte ich versuchen, euch die Schönheit des Landes - mit seinen 80 Pyramiden, 5 Oasen, 2 Meeren und 7 UNESCO-Weltkulturerben - am zweitgrößten Fluss der Erde - ein bisschen näher bringen.

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich

Wie geht es eigentlich Tutanchamun?

Die Ägypter planen bei den Pyramiden ein gewaltiges "Replica Valley". Die Idee stammt noch aus der Mubarak-Zeit. Problem: Seit die Revolution den Autokraten weggefegt hat, bleiben die Touristen aus. Auf der Corniche el-Nil, der Promenade, die Luxors östliches Nilufer säumt, wirst du alle paar Meter von jungen Typen angequatscht. Meist sprechen sie englisch mit dir. Alle fragen sie dich zuerst, wo du herkommst. Ist deine Antwort "Germany", dann geht es auf Deutsch weiter.

Wegen historischer Fehler: Ridley Scotts "Exodus: Götter und Könige" in Ägypten verboten

Ridley Scotts Bibel-Epos "Exodus: Götter und Könige" spielt zwar in Ägypten, darf aber dort nicht in den Kinos laufen. Die Begründung lässt allerdings erst einmal aufhorchen: historische Fehler! Dass es Ridley Scotts "Exodus: Götter und Könige" im arabischen Raum nicht leicht haben dürfte, war anzunehmen.

Sisi kündigt Parlamentswahl für März 2015 an

Bei einem Besuch des spanischen Außenministers in Kairo am Samstag hat Präsident Abd al-Fattah al-Sisi Parlamentswahlen für kommenden März  angekündigt. Diese Verlautbarung folgt kurz auf die Ratifizierung eines neuen Wahlgesetzes durch den Präsidenten am 22. Dezember. Ursprünglich sollte die Parlamentswahl schon im Jahr 2013 erfolgen. Dies hatte der damalige Militärführer al-Sisi nach dem Putsch gegen die Islamisten im Sommer 2013 versprochen. Doch dieser Termin wurde wiederholt verschoben. ...

Festgenommen beim Wasserkauf – So macht Ägypten seine Kritiker mundtot

Die ägyptische Frauenrechtsaktivistin Yara Sallam wurde wegen einer angeblichen Demo-Teilnahme zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Beweise gibt es nicht. Ihr Fall zeigt, wie desaströs es in Ägypten um Rechtsstaatlichkeit bestellt ist. Für heute ist ihr Berufungsverfahren angesetzt. .... InfoQuelle

Kehrtwendung in der Ägypten-Politik Katars/ Al Jazeera stellt seinen ägyptischen Kanal ein

Nach einem Jahr der Feindschaft hat Katar gegenüber Ägypten eine Kehrtwendung vollzogen. Bei einem Besuch in Kairo versicherte das katarische Staatsoberhaupt Scheich Tamim bin Hamad Al Thani Ägyptens Präsident Abdel Fattah el-Sisi der vollen Unterstützung seines Landes.  "Die Sicherheit Ägyptens ist für die Sicherheit Katars von gößter Wichigkeit ... Beide Länder sind durch tiefe brüderliche Beziehungen verbunden", kommentierte Scheich Al Thani diese Entwicklung. ...

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren