Skip to content Skip to navigation

Meteoriteneinschlag lieferte auf Umwegen Schmuck für Pharaonen

Forscher gingen der Frage nach, wie das im Alten Ägypten geschätzte Wüstenglas entstanden sein kann. Libysches Wüstenglas wurde im Alten Ägypten als Rohmaterial für Schmuck überaus geschätzt. Beispielsweise ziert es einen Skarabäus auf einer Brustplatte (Pektorale), die man im Grab von Pharao Tutanchamun gefunden hat. ... InfoQuelle - DerStandard

Foto: ©mein-aegypten.com - Steine aus der Lybischen Wüste 03.2011

Neuen Kommentar schreiben