Skip to content Skip to navigation

Schwangerschaftstest aus dem alten Ägypten

Heilkunst am Nil: Altägyptische Papyrus-Fragmente haben Forschern ganz neue Einblicke in das Medizin-Wissen der Ägypter geliefert. So enthält einer der Texte die älteste bekannte Erwähnung der Niere als Körperorgan, ein anderer beschreibt Therapien für Augenkrankheiten. Skurril auch: Auf einem Papyrus-Text wird ein Schwangerschaftstest beschrieben, der sich 3.000 Jahre später auch in einer deutschen Geschichtensammlung findet. ... InfoQuelle - scinexx.de

Foto: ©mein-aegypten.com - 11.2015 - Abidous

 

Neuen Kommentar schreiben