Skip to content Skip to navigation

Grand Museum

News zum Grand Egyptian Museum

29.05.2024 - Eröffnung des Großen Ägyptischen Museum: Madbouly prüft die letzten Vorbereitungen - Ägyptens Premierminister Mostafa Madbouly leitete am Dienstag ein Treffen, um die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung des Großen Ägyptischen Museums (GEM) und die Entwicklung der umliegenden Gebiete zu bewerten. Die GEM, die bereit ist, das größte Museum der Welt zu werden, das einer einzigen Zivilisation gewidmet ist, wird eine riesige Sammlung altägyptischer Artefakte beherbergen.

Ägypten bringt 3000 Jahre alte Ramses-Statue in Museum

Eine kolossale Statue von Ramses II. hat einen neuen Platz bekommen. Die rund zwölf Meter hohe und mehr als 80 Tonnen schwere Statue des ägyptischen Pharaos wurde in den Eingangsbereich des neuen Grossen Ägyptischen Museums in Gizeh, unweit der Pyramiden, gebracht. Das neue Museum soll im Laufe des Jahres eröffnet werden. Der Koloss wurde mit einem Schwertransporter und einer Art eisernem Käfig an seinen Bestimmungsort gebracht. «Heute feiern wir das erste antike Stück, das seinen finalen Platz im Grossen Ägyptischen Museum einnimmt», sagte Antikenminister Khaled al-Enani am Donnerstag.

Pharao hilf!

Zerrissene Nation, gefährdete Schätze: Ägyptens Kulturpolitik sucht Wege aus der Krise, etwa mit dem Bau des größten Museums der Welt. Denn das Land lebt von seinen Altertümern. Ein Thüringer war der erste, doch niemand weiß von seinen Abenteuern. In türkischer Verkleidung erkundete Johann Michael Wansleben 1673 das Tal der Könige – als erster Europäer seit der Antike. Nicht von ungefähr war er im Auftrag Ludwig XIV. unterwegs, des Sonnenkönigs, Frankreichs barockem Pharao. Keine andere Kultur repräsentiert so sehr das Faszinosum der Macht wie das alte Ägypten. ....

RSS - Grand Museum abonnieren