Skip to content Skip to navigation

Luxor

News aus dem Alten Ägypten

02.02.2019 - Forscher entdecken 40 neu Mumien - Immer wieder stoßen Forscher in Ägypten auf historisch bedeutsame Grabstätten. Nun gibt das Antikenministerium einen neuen beeindruckenden Fund südlich von Kairo bekannt. Es soll sich um 40 Mumien und Grabbeigaben in gutem Zustand handeln. In Ägypten haben Forscher Grabkammern mit etwa 40 gut erhaltenen Mumien entdeckt. Der Fund in der Provinz Al-Minya (Tuna el Gebel) südlich von Kairo sei die erste archäologische Entdeckung des Jahres, teilte Antikenminister Khaled al-Anani mit.

Neue Farben braucht das Land

Der Präsident lässt Ägypten frisch steichen - Schöner wohnen am Nil: Abdel Fattah al-Sisi will den Fassaden in seinem Land einen neuen Anstrich verpassen. Die Moderatorin auf dem Nachrichtenkanal wedelt euphorisch mit den Armen. So als habe der Präsident gerade die Lösung für einige von Ägyptens grössten Problemen gefunden. Ganz bedeutende Massnahmen seien getroffen worden, sagt sie dem staunenden Publikum. Wird also der Notstand aufgehoben, die Repression gegen Regimekritiker zurückgefahren?

FTI Neu - Mit 11 Hotels an der Ägyptischen Mittelmeerküste

... Ab Mai 2019 stehen elf Hotels an der 300 Kilometer langen Küste zwischen Marsa Matruh und Alexandria bereit, darunter das Fünf-Sterne-Familienhotel Jaz Almaza Beach Resort in Almaza Bay. Reisten 2017/2018 total 8000 Schweizer mit FTI nach Ägypten (+55%), geht der Veranstalter in diesem Jahr von einer Verdoppelung auf 16'000 aus. Denn der Ausbau des Ägypten-Angebots am Mittelmeer aber auch in El Gouna ist deutlich.

Seiten

RSS - Luxor abonnieren