Skip to content Skip to navigation

Tempel von Sethos I im Wadi Mia

Von Edfu am Nil - nach Marsa Alam und Berenice am Roten Meer - oder umgekehrt.  Das Tal, das diese Orte verbindet wurde schon zur pharaonischer Zeit zum Abbau von Gold genutzt und um die Goldtransporte u. a. für seinen Tempel in Abydos zu schützen ließ Sethos I (1290–1279 v. Chr.) entlang der Route einen Brunnen und einen kl. Fels Tempel für die Arbeiter und Durchreisende bauen.

Um sich diesen kl. Tempel näher anzusehen kann man von Edfu aus ca. 52 km durch den Wadi Abbad in Östliche Richtung nach Marsa Alam. Oder man kommt vom Roten Meer und fährt Richtung Edfu, für die Strecke muss man gute 2-3 Stunden einplanen.

Lange Zeit war das Innere des kl. Tempels durch eine Mauer verschlossen. Inzwischen hat man die hässliche graue Mauer durch eine typisch ägyptische blassgelbe Gittertür ersetzt und auch das Innere - wurde lt. Berichten von 2011 - restauriert.

Touristen sieht man in dieser Gegend allerdings nur sehr selten.

 

Fotos sind noch v. 2009

 

 

Neuen Kommentar schreiben