Skip to content Skip to navigation

Hurghada

Heini der Walhai - v. Thomas C. Bordiehn

Hurghada in Zeiten der Depression. Das Ausbleiben der Touristen hat Auswirkungen, natürlich in erster Linie für die heimische Tourismusindustrie. Denen geht es nicht so gut. Ist verständlich und bedarf keiner weiteren Erklärung. Unter der Wasseroberfläche findet aber ein anderes Leben statt. Hier ist momentan Urlaub und alle erholen sich. Die Korallen gedeihen und die Fische werden immer bunter und fetter.

Sofa Rassismus - v. Thomas C. Bordiehn

Können alle Orientalen auf Teppchen fliegen? - Als kleiner Junge bin ich zum ersten mal mit Ausländern in Kontakt gekommen. Es war an einer Panzerstrasse die von einer US Kaserne zum einem Übungsfeld führte. Meine schlauen und älteren Brüder hatten mich mitgenommen. Amerikanische Kaugummis abgreifen. Es wirkte wie versprochen.

Ägyptische Weihnachten v. Thomas C. Bordiehn

Als wir vor fast 26 Jahren nach Hurghada kamen, hatten wir mit Weihnachten nichts zu tun. Wir waren einfach zu cool und Weihnachten war es nicht! Das kam Anfang Dezember 1991. Als Mitbeauftragter für die Restaurants in unserem Hotel, in dem wir ausbildeten, wurde ich nach Kairo geschickt um Dekorationen zu besorgen. Konnte ja nicht besonders viel sein, dachte ich.

Leibgericht

Endlich geht es mal wieder um kochen, Leibgericht ist schon ein etwas älterer Ausdruck für Lieblingsspeise. Trifft aber eher den Kern der Sache. Diese Lieblingsspeise sieht man direkt dem Leib an, sobald man sie zu lieb hat.

SSI-Platinum für Matthias Breit

Nur ganz besondere Tauchsportler bekommen diese hohe Auszeichnung, die gestern in Las Vega verliehen wurde - Matthias Breit - Besitzer von DivePont Red Sea in Hurghada - hat sie mit Recht verdient. "alf mabrouk" - Herzlichen Glückwunsch lieber Matthias und weiter so!!

Was bedeutet- oder beinhaltet die SSI-Platinum-Auszeichung - mehr dazu findet ihr HIER

Seiten

RSS - Hurghada abonnieren