Skip to content Skip to navigation

Kairo

Skifahren in Kairo

Ob sinnvoll oder nicht - sei dahingestellt - aber es gibt ihn nun mal. Im Juni 2018 hab ich mir den Indoor Snow-Park in der Mall of Egypt in Kairo angesehen, die im März 2017 eröffnet wurde. Erbaut wurde die Mall of Egypt von Majid Al Futtaim, einer Firma aus Dubai und soll um die 6 Milliarden EGP verschlungen haben. Kaum zu glauben - draußen herrschten +35° und in der Halle -2°. Ägypten behauptete zwar in einer Zeitung, dass ihrer der größte der Welt sein soll - aber meine recherche ergab, dass es welche gibt, die um einiges größer sind. Auf jeden Fall ist er der gr.

Mai 2008 - Mai 2018 - 10 Jahre "Mein Ägypten" - Blog

Wie die Zeit vergeht ... vielen lieben Dank an alle, die immer wieder mal "vorbei schauen" und dieser kleinen "Ägyptenseite" ihre Treue halten. Seit mehr als 25 Jahren reise ich noch immer voller Begeisterung nach Ägypten und berichte in kl. Reiseerzählungen über einige Erlebnisse - (fast)vergessen ist: dass dieser Blog seinen Ursprung aus einem sehr unschönen, ja eher grausamen Erlebnis in Hurghada im März 2008 hat - an dem meine "Liebe zum Land am Nil" fast zerbrochen wäre ...

Foto: ©mein-aegypten.com - Szene im Nubischen Museum in Assuan

 

Ägypten? Unbedingt hinfahren

Ägypten ist ein anstrengendes Land für Reisende. Aber wer dort Nähe zulässt, wird belohnt. Und man sollte die Menschen nicht bestrafen für ihre zunehmend diktatorische Regierung. Ägypten hält seine Urlauber gern in einer Blase. Sie werden in Bettenburgen kaserniert, von Hurghada aus für einen Tag nach Luxor gekarrt, in Bussen, so groß, dass der Alltag der Bauern auf ihren Eseln ganz klein erscheint.

Ägypten bringt 3000 Jahre alte Ramses-Statue in Museum

Eine kolossale Statue von Ramses II. hat einen neuen Platz bekommen. Die rund zwölf Meter hohe und mehr als 80 Tonnen schwere Statue des ägyptischen Pharaos wurde in den Eingangsbereich des neuen Grossen Ägyptischen Museums in Gizeh, unweit der Pyramiden, gebracht. Das neue Museum soll im Laufe des Jahres eröffnet werden. Der Koloss wurde mit einem Schwertransporter und einer Art eisernem Käfig an seinen Bestimmungsort gebracht. «Heute feiern wir das erste antike Stück, das seinen finalen Platz im Grossen Ägyptischen Museum einnimmt», sagte Antikenminister Khaled al-Enani am Donnerstag.

Seiten

RSS - Kairo abonnieren