Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit knapp 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht, sobald ich ägyptischen Boden betrete bin ich eine Andere, fühle mich leicht, beschwingt und ..... Mit dieser kleinen Seite möchte ich euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Denn "um Ägypten zu verstehen - muss man es mit eigenen Augen sehen oder gesehen haben"

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Ägypten: Toxische Mischung aus Kultur und Religion

Unterdrückung und Gewalt gegen Frauen haben dabei verschiedene Gesichter: Teilweise finden sie innerhalb der Familien statt, fadenscheiniglegitimiert durch Traditionen und religiöse Vorstellungen; teilweise werden Verbrechen auch durch Vertreter des Staates begangen oder geduldet. Vor allem aber sind Gewalt und Diskriminierung fest in den Köpfen von Männern und Frauen verankert. Die bekannte ägyptische Kolumnistin Mona Eltahawy brachte diese Tragödie auf den Punkt: „ Wir haben [den früheren Diktator] Mubarak aus unserem Präsidentenpalast geworfen.

Urlaub in der Oase Siwa ..

ist etwas für Abenteurer. Siwa liegt so abgeschieden wie kaum eine andere Oase. Umgeben von nichts als Wüste, fließt hier heißes Wasser aus Quellen in die Pools. Und in den Gärten stehen Hunderttausende Palmen mit den besten Datteln Ägyptens.Wer zu einer Oase will, muss vorher durch die Wüste. Einst brauchte eine Kamelkarawane auf dem kürzesten Weg von Kairo nach Siwa 19 Tage. Heute fährt der Bus: 800 Kilometer in elf Stunden. ...

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren