Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit knapp 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist.  Ägypten ist das Land, welches mich - trotz so vieler Probleme und für manche negativen Eigenarten - immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht. ..... Mit dieser kleinen Seite möchte ich euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Denn "um Ägypten zu verstehen - muss man es mit eigenen Augen sehen oder gesehen haben"

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

SLIDERS - Aqua-Park - Neue Attraktion in El Gouna

Willkommen im El Gouna Aqua Park - Eine Welt voller Spaß - Ägyptens größter aufblasbarer schwimmender Aquapark - Der Sliders Aqua Park bietet das ultimative Wassererlebnis - kombiniert die Aufregung eines Aquaparks mit Adrenalin beim Klettern. Wir haben eine Vielzahl von Wasserhindernissen, die Spaß machen: Rutschtürme, Dschungelstangen, Klippen, Trampoline, Fun-Säulen, Schwebebalken, Rampen und viele weitere massive Hindernisse.

Ägypten gewährt Einblicke in Restaurierung von Tutanchamuns Sarg

Ägypten hat einen Einblick in die Restaurierung des vergoldeten Holzsargs des Pharaos Tutanchamun gewährt. Bei dem Sarg handele es sich um "ein einzigartiges historisches Artefakt, nicht nur für Ägypten, sondern für die ganze Welt", sagte der Minister für Altertümer, Chaled al-Enani, am Sonntag bei einer Pressekonferenz im Großen Ägyptischen Museum in Kairo. .... InfoQuelle - Täglicher -Anzeiger Holzminden - thd.de

Schweres Feuer nahe Marsa Alam - Tauchbasis in Abu Dabbab abgebrannt

In der Nacht  vom 2. auf den 3. August 2019 ist die Tauchbasis „Blue Ocean“, eine von zwei in der Bucht  von Abu Dabab ansässigen Tauchbasen, leider einem schweren Feuer zum Opfer gefallen. Die Basis ist bis auf die Grundmauern abgebrannt, verletzt wurde zum Glück niemand. „Der Brand ist vermutlich kurz vor Mitternacht ausgebrochen und konnte sich in der, komplett aus Holz gebauten Tauchbasis, zügig ausbreiten“, erläutert ein Mitarbeiter eines der umliegenden Hotels.

Steinzeitboot sticht in See

Eine neue Mission beginnt für Dominique Görlitz. Der in Chemnitz wohnende Wissenschaftler will mit der Abora IV das Schwarze Meer erkunden und alte Handelsrouten nachweisen. Zuvor galt es, Hindernisse zu überwinden. .... Die Reiseroute führt die Abora IV von Bulgarien durch das Schwarze Meer und den Bosporus in die Ägäis nach Griechenland und weiter nach Zypern.

Neues vom Auswärtigen Amt

Stand 31.07.2019 - letzte Änderung 31.07.2019 unter: Gesundheit - 2019 wurden vermehrt Erkrankungen mit enterohämorrhagischen Escherichia coli (EHEC) gemeldet, die nach oder während eines Aufenthalts in Ägypten aufgetreten sind. Als Komplikation dieser Erkrankung kann ein hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS) mit Gefahr des Nierenversagens entstehen. EHEC-Infektionsquellen in Ägypten sind vor allem roh verzehrtes Obst und Gemüse sowie nicht durchgegartes Rind- und Schafsfleisch.

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren