Skip to content Skip to navigation
  • El Gouna

Hallo - marhaba oder as-salāmu ʿalaikum

Warum ausgerechnet Ägypten?? Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Schon vor runden 2500 Jahren schrieb ein Grieche namens Herodot: "Ägypten ist reicher an Wundern als jedes andere Land" - und er hat Recht. Mit knapp 50 Ägypten-Aufenthalten habe ich noch lange nicht alle "Wunder" gesehen. Egal ob man als Sonnenhungriger, Taucher oder Schnochler, Bildungsreisender, Großstadt- oder Wüstenabenteurer kommt - Ägypten hat für alle das Richtige zu bieten.  "yalla biena"  (auf geht’s) - kommt einfach mit - auf die Reise in ein faszinierendes (Urlaubs-) Land, in dem die Sonne ganz anders scheint, anders auf- und untergeht und deren Licht - Balsam für die Seele ist. Ägypten ist das Land, welches mich immer wieder in seinen faszinierenden Bann zieht, sobald ich ägyptischen Boden betrete bin ich eine Andere, fühle mich leicht, beschwingt und ..... Mit dieser kleinen Seite möchte ich euch die Schönheit dieses Landes - am zweitgrößten Fluss der Erde - näher zu bringen. Denn "um Ägypten zu verstehen - muss man es mit eigenen Augen sehen oder gesehen haben"

Aber eins sollte man wissen: Das wahre Ägypten, findet man nur außerhalb derKommt einfach mit, auf die Reise in ein wunderbares (Urlaubs) Land und wenn eure Neugierde nur ein wenig geweckt wird, habe ich d

Die Hunde waren ihr Leben

Die Britin Anne Johnson (61) lebte seit 16 Jahren in Ägypten. Dort kümmerte sie sich in einer Auffangstation in Dahab um Streuner und ausgesetzte Tiere. Ausgerechnet ihre Lieblinge sollen die 61-Jährige bei der Fütterung zerfleischt haben. Die Tierschützerin starb. ... Foto und InfoQuelle - TheSun

Foto: ©mein-aegypten.com El Quseir / Zerib Kebir 3.2019

Änderungen bei Visa-Angelegenheiten

Ägypten erlaubt die Verlängerung des erlaubten Aufenthalts von Touristen bis zu 5 Jahren. Ägypten erlaubt die Verlängerung des erlaubten Aufenthalts von Touristen bis zu 5 Jahren. Ägypten hat die Aufenthaltsgenehmigung für Touristen verlängert, kündigte Premierminister Mostafa Madbouly bei einem Treffen mit dem ägyptischen Kabinett und Beamten des Ministeriums für Tourismus und Antiquitäten am Montag an. Nach dieser neuen Entscheidung können Touristen ihre Aufenthaltsgenehmigung, die ursprünglich 90 Tage pro Einreise betrug, um bis zu fünf Jahre verlängern.

Geologe ist sich sicher: Sphinx stammt nicht aus dem Alten Ägypten

Die Sphinx gilt gemeinhin als das bekannteste Bauwerk aus dem Alten Ägypten. Forscher vermuten jedoch, dass die Statue älter sein könnte, als bisher angenommen. Sogar sehr viel älter, als das Alte Ägypten selbst. Wer waren die wahren Erbauer der Sphinx? .. InfoQuelle - po7.de

Seiten

Mein Ägypten RSS abonnieren